Auf Anregung aus der Elternschaft setzt der Förderverein eine praktische Idee für den KiTa-Alltag um. Wir haben die Anschaffung von 50 Windeltaschen, in Fachkreisen auch Wet Bags genannt, finanziert und konnten diese im Juni an die Einrichtung übergeben.

Zur besseren Unterscheidung in den Gruppen sind drei verschiedene Motive mit Katzen, Bären und Wale verfügbar, die praktischen Funktionen sind aber jeweils identisch. Ein großes Format bietet genügend Platz für gebrauchte Kinderkleidung, zwei separat mit Reißverschluss schließbare Fächer ermöglichen eine Trennung zwischen Nass- und Schmutzwäsche. Eine Beschichtung sorgt für Wasserfestigkeit, ein verschließbarer Haken für die Befestigung an den Garderobenhaken.

Die Taschen können nach Benutzung in der Waschmaschine gewaschen werden und so wie neu für den nächsten Einsatz in die KiTa zurückgegeben werden. Wir hoffen auf einen langjährigen, nützlichen Einsatz und freuen uns, damit die bisher verwendeten Einmal-Plastiktüten ablösen zu können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.